biopic

Steve Valentin wurde 1982 in Basel geboren. Sein frühes Interesse an Klang und Rhythmus übt Steve zuerst hauptsächlich in der elterlichen Küche aus. Im Alter von acht Jahren ist Schlagzeugunterricht die Konsequenz daraus und die Küchen-Kakophonie findet vorerst ein Ende. Nach Abschluss seiner Schulzeit vertieft Steve zunächst seine Schlagzeugfertigkeiten an der Jazz School in Basel, später dann bei Andi Witte am Drummers Focus in Stuttgart. 2007 folgt eine kurze, aber intensive Karriere als Rockdrummer mit der Band Navel, mit der Steve viele Konzerte in ganz Europa und auch Übersee spielt. Als Schlagzeuger spielt Steve mit Navel zwei Studioalben ein, die auf Patrik Wagners “Louiville Records” (Berlin) und “Noisolution Records” (Berlin) als Vinyl und Compact Disc veröffentlicht werden. Nach einigen sehr aktiven Jahren als Tour- und Studiodrummer wird Steve jedoch immer klarer, dass sein Hauptinteresse mehr auf experimentelle und elektronische Musik gerichtet ist. 2010 verlässt Steve deshalb Navel, um des Experimentierens willen. Im Jahr 2014 wird Steve an die Hochschule der Künste in Bern aufgenommen. Steve ist im Besitz eines Bachelor und eines Master Diploms of the Arts in Musik.



Steve Valentin was born in Basel in 1982. Steve’s early interest in sound and rhythm began mainly in his parents’ kitchen, where he improvises on pans and pots. At the age of eight, drum lessons were the consequence and the kitchen cacophony came to an end for the time being. After finishing school, Steve first deepened his drum skills at the Jazz School in Basel and later with Andi Witte at Drummers Focus in Stuttgart. In 2007 he had a short but intensive career as a rock drummer with the band Navel, with whom Steve played many concerts all over Europe, as well as overseas. As a drummer Steve recorded two studio albums with the band, which were released on Patrik Wagner’s “Louiville Records” (Berlin) and “Noisolution Records” (Berlin) as vinyl and compact disc. After some very active years as a touring and studio drummer, Steve realizes that his main interest is more in experimental and electronic music. In 2010 Steve leaves Navel for the sake of experimenting. In 2014 Steve is admitted to the Hochschule der Künste in Bern. Steve holds a Bachelor and a Master Diploma of the Arts in Music.